Herzlich Willkommen


Dezember 2022

Aktuelle Werkstücke aus dem Textilunterricht


November 2022

"Tor des Friedens"

Autorin: Ines Johlen

 

Im Rahmen "Niedersachsens Schulen für den Frieden" haben wir das Friedens -Tor entwickelt.

Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Jahrgänge arbeiteten im Unterricht zum Thema Frieden.

  • Was bedeutet für mich Frieden?
  • Warum können wir nicht friedlich miteinander leben?
  • Wann beginnt Frieden?
  • Wer kann Frieden schaffen?
  • Wie stelle ich mir Frieden vor?

Unter anderem  wurden diese Impulse beispielhaft hinterfragt und kreativ umgesetzt. Das Tor des Friedens ist von der Schülerschaft entwickelt und gestaltet worden. Es ist ein Zeichen und Signal für ein friedliches Zusammenleben, das auch bei uns in der Schule beginnen muss. Das Tor des Friedens ist ein Appell an die Menschlichkeit und Toleranz. Es soll uns daran erinnern, dass jeder von uns in dieser Verantwortung steht, Frieden zu schaffen.


August 2022

Schule ist mehr...

Einschulung der neuen Fünftklässler*innen

Autorin: Silke Burghardt

 

Dass die Haupt- und Realschule Eschershausen mehr zu bieten hat, als nur Büffeln, davon konnten sich die neuen Fünftklässler*innen  bereits am Tag ihrer Einschulung  überzeugen.

Hier wurden sie musikalisch von den Schüler*innen der Klasse 6a, Frau Herbeck und Frau Widdra mit dem Lied „Schule ist mehr“ von Rolf Zuckowski empfangen.

So begrüßten die 11 Konfliktlotsen aus dem 9. und 10. Jahrgang die „neuen Fünften“ und versicherten: „Unsere Arbeit kommt von Herzen.“ Sie stehen den Fünftklässler*innen als Paten zur Seite, erkunden mit ihnen in der kommenden Woche ihr neues Schulgebäude, das Außengelände, die Sportanlagen und helfen ihnen bei Problemen und Sorgen.

 

Weiterlesen...


Ein paar kurze Facts

Wilhelm Raabe Schulzentrum

  • erste Erwähnung der Schule im Jahr 1931
  • über 30 Mitarbeiter*innen
  • durchgehend zweizügig
  • kleine Klassen
  • zwei Schulformen unter einem Dach
  • Schwerpunkt Berufsorientierung ab Klasse 8
  • moderne Klassen- und Fachräume
  • großes Außengelände
  • Nähe zum Ortskern

Impressionen